Leistungen

Unsere Stärken liegen in der Konzeptionierung, Entwicklung, Integration und dem Betrieb ..... 

<<<TBD>>>

Integration

Seit ihrer Gründung ist die MINcom Smart Solutions in allen Aspekten von Integration tätig, wie:

  • Produkte mit kundenspezifischen Anpassungen
  • Zugelieferte (Third Party) Komponenten und Produkte
  • Existierende Kundensysteme (Legacy Systems)
  • Mediation-Systemme, um fehlende Funktionalöität nachzurüsten
  • Kundenspezifische Systemkonfiguration
  • Minimierung der Versionsvielfalt im Feld
  • Compliance-, Regressions-, Last- und Abnahmetests

Wir unterstützen den derzeit häufigsten Integrationsansatz über Web Services und einen Enterprise Service Bus. Bei Bedarf werden auch andere Ansätze verwendet wie die direkte Integration vorhandener Schnittstellen oder das Link-Level Embedding bei der Portalintegration.

Integrationsprojekte sind weniger eine intellektuelle Herausforderung als vielmehr die disziplinierte Anwendung von Projektmanagement, Anforderungs- und Qualitätsmanagement. Vermeiden Sie Terminverzüge und Mehrkosten und vertrauen Sie unseren Experten die Integrationen an, für die Sie kein verfügbares internes Personal haben.

Embedded Programming

Embedded Programming

MINcom Smart Solutions hat Erfahrung in Entwurf und Entwicklung von Embedded Systems, DSP, FPGA, ASIC und Baugruppen. Dadurch können wir auch Hardware-Komponenten in unsere Ende-zu-Ende-Lösungen einbeziehen, z.B. im Bereich der Telekommunikation, der Versorger- und der Automobilbranche.

Zudem haben wir mehr als 10 Jahre Erfahrung in Design, Analyse und Anwendung von standardisierten und anwendungsspezifischen Protokollen, mit denen wir z.B. die benötigte Bandbreite oder die Kommunikationskosten minimieren bzw. besonderen Sicherheitsanforderungen genügen können.

Qualitätsmanagement

Für die geschäftskritischen Projekte, die MINcom Smart Solutions liefert, ist stringentes Qualitätsmanagement unverzichtbar.
MINcom Smart Solutions hat zusammen mit ihrem Partner Seamless QM eine Referenzimplementierung eines integrierten Qualitätsmanagementsystems entwickelt und setzt diese in allen Projekten ein - sofern der Kunde nicht andere Systeme fordert.

Unsere Referenzimplementierung deckt folgende Objekte ab:

  • Tasks
  • Projektresourcen - auch im Multiprojekteinsatz
  • Zeiterfassung - direkt auf Projekttasks
  • Projektkosten
  • Anforderungen - Kundenanforderungen und technische Anforderungen auf verschiedenen Partitionierungsebenen
  • Tests - alle Ebenen und Testphasen
  • Tracing von Anforderungen und Tests
  • Tickets - für Incidents, Fehler, Action Items, etc.
  • Change Requests
  • Versionen
  • Dokumenten-Reviews

Die Referenzimplementierung ist frei von Medienbrüchen und ohne Lizenzkosten einsetzbar. Kunden können die Informationen zu Ihren Projekten online einsehen.